stan lafleur

dichtung (audio)

Die folgenden Audio-Dateien wurden aus den ursprünglichen Realaudio-Dateien von 1996, optimiert für 56k-Modeme, konvertiert. So gelang es, die originale Sound-Qualität zu erhalten. Wenn Sie den Klang in CD-Qualität hören möchten, wenden Sie sich bitte an das Management von stan lafleur, erwerben Sie eine CD und untertützen Sie damit seine Arbeit!

falscher anfang

klöbä

räume erhitzen

bambusbaby

bambusbaby: deine mutter hindert dich
in meiner huette zu verkehren - wasser
rede ich aus roetlichen poren & warte
auf die dingenormte sternenlimousine

ich trinke auf die hard working people
einen schluck von deinem perlmuttschweiss
obwohl ich weiss was ich weiss - in dir
finde ich nichts als quallenphrasen,

amorphe regensucht, fischeingeweide &
gestade. dein house ist eine seepferd-
melodie, 10 laminierte liter tuetenmilch,
ein einkaufsparadies & graeten.

ich rate dir: komm doch zu mir, ver-
giss die mutterharmonie & lass dich gehen.
Ich werde durch mein wasserglas in den
grellen butterschmalz der laschen zukunft sehen.

bambusbaby: ich trockne meinen lenden-
schurz am langunenfirmament. für dich
bin ich & bin & nackt & ungehemmt &
wünsche deine schwarze brust geküßt

im zartherbstsonnenunterhemd gerippt
& jaeh verschieden, um wiederaufgelebt
die nahrungssuche zu bestreiten, komm
bambusbaby, laß dich reiten, mein house

soll deine heimstatt sein, ramm deinen
vater deiner ungewollten mutter ein
& fluester deine scheisse in ein loch
so hoch wie deine qualen & laß das

korrumpierte selbstgezweifel sich drin
aalen, bambusbaby...: keine halbe nacht
werd ich dir schenken; du verfluchst
dein koerpergut & ich werd immobilienmakler.

blutmäher

harnrannkontrollspassdankgesang

in mir frierend fand ich sie sie
die liebe stiess in viren
die hiebe waren laecherlich
ich liess mich nicht verlieren

kein reines weizenbier ergab
die brustfrau aus suedspanien
ich spielte zweimal lau mau-mau
& sah meinen harn rinnen

das maedchen lachte fruehlings
in ihren falten brueten
kuekenmythen spuelten nieren
ich liess mich nicht verlieren

langsam zart zerschmolz & kalt
der schnee auf ihren augen
die flocken lockten halbbrutal
ich wollte gern dran saugen

ganz punktuell lief alles an
um sich dann auszubreiten
ihr haar floss wild & floss dann
sanft, die kaelte anzuleiten

sie stiess die brust & hob das glas
mit reibung zu erwaermen
ich flog eben zu den sternen
& hatte kontrollierten spass

the right bum

herrenreiterrap

mädchenflut